Unternehmen Geschichte Jobs Kontakt  
         


REICHMANN - Historie

Historie

1982: Gründung von 'REICHMANN microcomputer' und 'REICHMANN software' zur Herstellung und zum Vertrieb von Zusätzen für PCs und Fernsteueranlagen.
 
1984: Beginn der Entwicklung von computergesteuerten Meßgeräten.
 
1985: Umwandlung in GmbH, Umzug nach Gerlingen bei Stuttgart. Als weiterer Geschäftsbereich Entwicklung von Programmen für Langstrecken-Rennen (LeMans, Nürburgring etc.) im Auftrag deutscher Automobilhersteller.
 
1989: Umzug in größere Räume in Freiberg am Neckar.
 
1992: Aufnahme des Vertriebs von Entwicklungs-Werkzeugen für integrierte Systeme.
 
1995: Beginn der Entwicklung von Spezialsteuerungen für die industrielle Automation.
 
1998: Als weiterer Geschäftsbereich vernetzte Anzeige- und Steuerungssysteme für Brandmeldeanlagen und Automation.
 
2001: Neubau eines eigenen Firmengebäudes im RIO Osterburken.
 
2005: Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2000
 
2006: Entwicklung eines neuartigen patentierten Systems zur automatischen Messung des Eisengehalts in Dampf- und Kesselwasser von Kraftwerken.
 
2012: Umstrukturierung des Unternehmens, Streichung des Vertriebs von Entwicklungswerkzeugen, Konzentration auf die Entwicklung von industriellen Netzwerken und der Kleinserienproduktion.
 
2015: 30 erfolgreiche Jahre REICHMANN GmbH
 
2017: Änderung der Rechtsform und Umbenennung in Reichmann Elektronik GmbH & Co KG
 
     
  Reichmann
  Elektronik
  GmbH & Co. KG
  Industriepark 14
  74706 Osterburken

  06291 41616 0

  info@REICHMANN.info






 


 

Impressum
Datenschutz